Salat
Fleisch
Gemüse
Nudeln
Pasta
Party
einfach
Reis- oder Nudelsalat
Eier oder Käse
gekocht
Camping
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Nudelsalat

Durchschnittliche Bewertung: 3.86
bei 5 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 23.10.2007



Zutaten

für
500 g Nudeln (Spirelli)
1 Dose Erbsen und Möhren
1 kl. Dose/n Mais
½ Glas Gewürzgurke(n)
½ Ring/e Fleischwurst
6 Ei(er)
1 Glas Mayonnaise
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Nudeln nach Packungsanleitung kochen, dann durch ein Sieb abgießen und erkalten lassen.

Erbsen und Möhren als auch den Mais abgießen. Die Möhren klein schneiden. Zwischendurch die Eier hart kochen und kalt werden lassen. Gewürzgurken und Fleischwurst in kleine Würfel schneiden. Sobald die Eier kalt sind, pellen und ebenfalls klein schneiden. Alles in eine große Schüssel geben und mit der Mayonnaise verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Im Kühlschrank bis zum Verzehr ca. 1- 2 Stunden durch ziehen lassen.

Tipp: Man kann auch zwei der Eier zum Garnieren aufheben, ich mache dann immer kleine " Schiffchen " daraus.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

angelika2603

Sehr gut. Ich habe die Mayo gleich über die heißen Nudeln gegeben. Etwas Gurkenwasser und Brühe (statt Salz) runden das Ganze ab lg Angelika

26.06.2016 16:04
Antworten
Sequana1970

Nudelsalat wie ich ihn noch aus meiner Kindheit kenne und wie ich ihn am liebsten mag. Total lecker. Viele Grüße Seq

30.12.2012 13:48
Antworten
Istanbul_34

Hallo laila06, Dein Nudelsalat schmeckte uns sehr gut ! 5***** Sterne von mir ! LG Istanbul_34

01.08.2010 15:09
Antworten