Nudelauflauf mit Hackbällchen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 23.10.2007



Zutaten

für
500 g Nudeln
400 g Hackfleisch
2 Zwiebel(n)
1 Becher Schmand
Salz und Pfeffer, Pfeffer
100 g Käse, zum Überbacken
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Nudeln in Salzwasser gar kochen.
Inzwischen Hackfleisch würzen, kleine Bällchen formen und in etwas Öl anbraten. Zwiebeln klein würfeln und mit Hackbällchen kurz schmoren.
Nudeln abgießen, mit Hackbällchen und Schmand verrühren und in eine Auflaufform verteilen. Mit geriebenem Käse bestreuen und bei 200°C ca. 10 Min. überbacken.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

IcePrincess2

Hallo wonhuw, der Schmand ergibt hier ja die Soße... ich werde das Rezept diese Woche ausprobieren, allerdings werde ich den Schmand mit 2 Eiern verrühren und gut mit Salz und Pfeffer würzen - das kenne ich aus einem ähnlichen Rezept und das schmeckt eigentlich immer, auch am zweiten Tag. Bin gespannt wie es wird. LG Julia

24.10.2018 19:07
Antworten
wonhuw

Hab da mal ne Frage, wie sieht es denn aus mit ner Soße ? Muss man eine dazu machen?? , weil wollten es Morgen mal Ausprobieren und habe Angst das es zu Trocken werden könnte.... und wenn ja welche Soße ??

25.08.2011 18:42
Antworten