Spargel mit Steakstreifen

Spargel mit Steakstreifen

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 23.10.2007 280 kcal



Zutaten

für
500 g Spargel, grüner oder weißer
150 ml Gemüsebrühe
Salz und Pfeffer
2 EL Olivenöl
400 g Rinderfilet(s) (Lende)
1 Zweig/e Thymian

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Backofen auf 100°C vorheizen.

Die Rinderlende salzen und pfeffern. In einer Pfanne Öl erhitzen und das Fleisch von beiden Seiten 3-4 Minuten kräftig anbraten. Die Thymianblättchen vom Zweig abzupfen und damit die Lende bestreuen. Danach fest in Alufolie wickeln und in den Backofen legen - so kann das Fleisch schonend fertig garen.

Den Spargel waschen, die Enden abschneiden und schälen. Die Gemüsebrühe in einen Topf geben und mit dem Spargel aufkochen. Ca. 10 Minuten garen lassen. Dann das restliche Olivenöl dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Lenden aus dem Backofen nehmen und in dünne Streifen schneiden. Zusammen mit dem Spargelgemüse servieren - evtl. noch einmal salzen und pfeffern.

Dazu schmeckt am besten eine Ofenkartoffel mit Crème fraiche.

1170kJ / 280 ckal / 0,1 BE

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.