Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.10.2007
gespeichert: 190 (1)*
gedruckt: 3.996 (22)*
verschickt: 13 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.05.2004
2.343 Beiträge (ø0,43/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 kleine Weißkohl
12 EL Essig, weißer (z.B. Branntweinessig)
2 EL Zucker
250 g Schinkenspeck
Zwiebel(n)
  Salz und Pfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kohlköpfe halbieren, den Strunk dabei entfernen und dann den Kohl fein raspeln. Wasser mit 4 EL des Essigs aufkochen lassen, die Kohlraspel darin kurz aufkochen lassen. Dann wieder aus dem Wasser nehmen (praktisch nur ca. 1 Minute maximal drin lassen). Abtropfen lassen und in eine Salatschüssel geben.

Speck und Zwiebeln fein schneiden. Anschließend in einer Pfanne den Speck auslassen und die Zwiebeln glasig dünsten. Die restlichen 8 EL Essig und reichlich von den Gewürzen zugeben. Die Gewürzmischung aus der Pfanne dann über den Kohl gießen. Gut vermengen und durchziehen lassen.

Schmeckt sofort super - man kann den Salat aber auch zwei Tage später gut durchgezogen noch genießen.