Kürbiskernkekse


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

unglaublich lecker!

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. normal 22.10.2007



Zutaten

für
100 g Butter, zimmerwarme
150 g Zucker
30 g Honig
125 ml Schlagsahne
1 Prise(n) Salz
180 g Mandel(n), gestiftelt
150 g Kürbiskerne
60 g Sesam

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Butter, Zucker, Honig, Schlagobers und Salz in einer Pfanne vermischen. Fünf Minuten köcheln lassen. Mandelsplitter, Kürbiskerne und Sesam hinzufügen und verrühren.

Die Masse auf ein Backblech (mit Backpapier) streichen. Im vorgeheizten Backrohr bei 175° Grad 9-11 Minuten backen. Danach ein bisschen auskühlen lassen, aber noch lauwarm in kleine Vierecke schneiden.

Die Masse reicht für ein kleines Blech.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

eflip

Hab gester zwei Bleche gemacht. Geht ruckzuck und schmeckt absolut lecker, alles schon weg. Kam toll an und wird auf jeden Fall noch öfter wiederholt. Besten Dank für die tolle Idee!!

20.02.2012 15:52
Antworten
knuddlbaerchens

*gg* Die Antwort kommt zwar etwas spät. .. Hab mittlerweile selbst schon ein paar mal mit Milch gebacken!funktioniert supi. .. Glg aus Tirol

08.12.2013 20:58
Antworten
trillzap

ich habe das rezept eben mit milch ausprobiert, geht sehr gut und schmeckt toll! lg kay

08.12.2013 20:44
Antworten
knuddlbaerchens

dein rezept klingt echt klasse!--kann man statt der sahne auch milch od etwas nehmen?-muß da ein wenig aufpassen, mein GÖGA darf nicht zu fett*gg* liebe grüße knuddl

29.12.2007 23:19
Antworten
guanoapes

hab die kekse jetzt am samstag gemacht und ich muss sagen wieder superlecker. allerdings habe ich zuviel auf das blech hinaufgestrichen, es MUSS SEHR DÜNN aufgetragen werden. die kekse werden sonst nicht gescheid hart, hatte wirklich zu tun, dass ich die in einem stück vom backpapier bekommen habe. also bitte DÜNN AUFTRAGEN sonst könnt ihr wie ich dann kleine häufchen vom backblech runterholen und nachtrocknen lassen und euch dann ärgern weils noch immer nicht gscheid fest und tooootal pickat ist. schmecken tun sie derwegen

03.12.2007 06:56
Antworten