Bewertung
(6) Ø3,63
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.10.2007
gespeichert: 290 (0)*
gedruckt: 1.458 (2)*
verschickt: 23 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.10.2003
36 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

1 Pck. Teig (Pizzateig) aus dem Kühlregal
1 kl. Dose/n Tomate(n)
1 Glas Tomate(n), getrocknete
  Salz und Pfeffer
500 g Fleisch, geschnetzeltes, gewürztes (Gyros)
Zwiebel(n)
2 große Mozzarella
1 Stück(e) Parmesan (klein)
1 Stück(e) Blauschimmelkäse (klein)
  Oregano
  Chiliflocken
  Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fleisch gibt es fertig gewürzt in großen Supermärkten zu kaufen, einfach kross braten. Den Pizzateig ausrollen und auf ein Backblech legen. Den Ofen auf 220 Grad (Ober-und Unterhitze)vorheizen.

Die kleine Dose Tomaten in einen Messbecher geben. 4 getrocknete Tomaten fein schneiden, zu den Tomaten geben. Mit Salz, Pfeffer, etwas Zucker und ein paar Chiliflocken würzen und pürieren. Eine Handvoll getrockneten Oregano hineinrühren.

Das Tomatenpüree auf dem Teig verteilen, einen kleinen Rand lassen. Das gebratene Fleisch darauf verteilen. Die Zwiebeln anbraten und darüber geben. Mozzarella, Parmesan und Blauschimmelkäse fein darüber bröckeln.

Auf der untersten Schiene 10-15 Minuten backen. Einfach mal testen, ob der Boden knusprig ist und der Käse zerlaufen ist.