Bewertung
(9) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.10.2007
gespeichert: 1.565 (0)*
gedruckt: 4.238 (16)*
verschickt: 59 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.12.2003
4 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Blumenkohl
300 g Kartoffel(n)
300 g Sellerie
300 g Kohlrabi
Zwiebel(n)
500 g Rindfleisch von der Hohen Rippe
Tomate(n)
Lorbeerblatt
Wacholderbeere(n)
1 Bund Kerbel
1 Bund Basilikum
1 Bund Schnittlauch
1 Prise(n) Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 377 kcal

Fleisch in 1,5 l leicht gesalzenem Wasser mit Lorbeerblatt, Wacholderbeeren und geschälter Zwiebel ca. 70 Minuten kochen.

In der Zwischenzeit Kohlrabi, Sellerie und Kartoffeln schälen, in Würfel oder Streifen schneiden. Blumenkohl in Röschen teilen, waschen.

Nach Ende der Kochzeit das Fleisch herausnehmen, die Brühe durch ein Sieb geben. Vorbereitetes Gemüse in der Brühe ca. 12 Minuten garen.

Tomaten mit kochendem Wasser übergießen, Haut abziehen, achteln. Fleisch in Würfel schneiden. Tomatenachtel und Fleischwürfel in die Gemüsebrühe geben. Einmal aufkochen lassen.

Mit gehackten Kräutern bestreuen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.