Braten
einfach
Europa
Geflügel
Gemüse
Griechenland
Hauptspeise
Schnell
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Griechische Puten - Zucchini - Pfanne

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 21.10.2007



Zutaten

für
2 kleine Putenschnitzel
1 Zucchini
200 g Schafskäse
100 g Frischkäse
1 EL Tomatenmark
3 TL Basilikum, (getrocknet)
2 TL Öl
Salz und Pfeffer
etwas Gemüsebrühe

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Putenschnitzel in Streifen schneiden und in dem Öl rundum anbraten. Anschließend würzen und warm stellen.

Die Zucchini würfeln und den Schafkäse zerbröckeln. Die Zucchini anbraten, mit etwas Gemüsebrühe ablöschen und etwas dünsten. Anschließend Frischkäse und Tomatenmark zufügen und den Schafkäse in der Sauce schmelzen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Basilikum würzen. Das Fleisch wieder in die Sauce geben, noch mal kurz erwärmen und servieren.

Dazu passen Kartoffeln, Nudeln, Reis oder Fladenbrot.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

helene1980

Halli hallo! Hab das Ganze am Wochenende mal mit Hähnchenbrustfilet und zusätzlich noch Champignons gekocht. Das hat auch sehr lecker geschmeckt. :-) LG helene

31.08.2010 09:24
Antworten