Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.10.2007
gespeichert: 112 (0)*
gedruckt: 1.884 (12)*
verschickt: 24 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.12.2003
4 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
125 g Butterschmalz
Ei(er)
150 g Zucker
1 Prise(n) Salz
1 Pck. Vanillezucker
150 g Mehl, (Weizenmehl)
100 g Stärkemehl
2 TL Backpulver
2 EL Milch
  Fett, zum Ausstreichen einer Kranzform
  Semmelbrösel, zum Ausstreuen einer Kranzform
  Für die Creme:
1 Pck. Puddingpulver, Vanillegeschmack
1/2 Liter Milch
100 g Zucker
200 g Butter
  Zum Bestreichen:
3 EL Butter oder Margarine
5 EL Zucker
200 g Mandel(n), gehackte

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Butterschmalz sahnig rühren.
Drei Eier trennen. Ein Ei und die drei Eigelbe miteinander verquirlen und abwechselnd mit Zucker, einer Prise Salz und dem Vanillezucker hinzufügen.
Löffelweise das Mehl, das Stärkemehl mit dem Backpulver vermischt und die Milch darunter rühren.
Die drei Eiweiße zu steifem Schnee schlagen und darunter ziehen.

Den Teig in eine gefettete, mit Semmelmehl ausgestreute Kranzform geben und auf der 2. Schiebeleiste von unten im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad etwa 50 Minuten backen (Heißluftherd 140 Grad, Gasherd Stufe 3 oder 4).

Den Kuchen 10 Minuten ruhen lassen, dann auf einem Gitter auskühlen lassen. Zweimal quer durchschneiden.

Für die Creme das Puddingpulver mit etwas Milch anrühren. Den Rest Milch mit Zucker aufkochen, das Puddingpulver hineinrühren und abkühlen lassen. Immer wieder umrühren, damit sich keine Haut bildet.

Die Butter schaumig rühren und den Pudding löffelweise dazugeben.

Die Hälfte der Creme zwischen die Kuchenteile streichen, mit der übrigen den Kranz überziehen.

Im heißen Fett den Zucker hellbraun karamellisieren, dann die Mandeln darin goldbraun rösten. Den Kranz damit bestreuen.