Bewertung
(11) Ø3,92
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
11 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.10.2007
gespeichert: 276 (0)*
gedruckt: 2.650 (5)*
verschickt: 39 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.01.2005
3.453 Beiträge (ø0,7/Tag)

Zutaten

Entenbrust (oder 2 kleine)
Birne(n)
15 g Steinpilze, getrocknet
150 ml Wein, weiß, trocken
2 Zweig/e Rosmarin, frisch
1 TL Rosmarin, getrocknet
  Salz
  Pfeffer
1 Zehe/n Knoblauch, gehackt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Entenbrust an der Hautseite mit einem scharfen Messer kreuzförmig einschneiden, dabei das Fleisch nicht verletzen. Hautseite mit Salz, Pfeffer, getrocknetem Rosmarin und Knoblauch sehr gut einreiben.
Ohne Zugabe von Fett die Entenbrust auf der Hautseite ca. 10 Minuten anbraten (lieber etwas länger und nicht zu scharf, der Knoblauch kann sonst bitter werden), dann aus der Pfanne nehmen und etwas ausgetretenes Fett in eine zweite Pfanne geben.

Entenbrust mit der Haut nach oben in die Pfanne zurücklegen und bei 80°C im Backrohr ca. 45-50 Minuten fertig garen (je nach Größe der Brust, ein paar Minuten auf oder ab spielen aber eigentlich keine Rolle).

Die Steinpilze, wenn nötig, säubern und in etwas Flüssigkeit einweichen.
Die Birne vierteln und entkernen.

Ca. 20 Minuten vor Ende der Garzeit Birnenspalten beidseitig im Entenfett anbraten, aus der Pfanne nehmen. Die abgetropften Pilze und die Rosmarinzweige ins Bratfett geben und anbraten. Mit Weißwein ablöschen und einkochen lassen, je nach Geschmack auch etwas vom Einweichwasser der Pilze filtern und ebenfalls dazugeben.
Birnen wieder in die Pfanne einlegen und zugedeckt einige Minuten bei kleinerer Hitze köcheln lassen.

Entenbrust in Scheiben schneiden, mit Birnenspalten und Steinpilzen anrichten.