Bewertung
(25) Ø3,89
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
25 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.10.2007
gespeichert: 1.052 (0)*
gedruckt: 2.819 (6)*
verschickt: 71 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.03.2004
5.247 Beiträge (ø0,94/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
200 g Butter
100 g Puderzucker
1 Prise(n) Salz
300 g Mehl
2 EL Wasser
  Für die Füllung:
100 g Schokolade, zartbitter
1 EL Nutella
200 g Nüsse, gemahlene
2 EL Kakaopulver
100 g Puderzucker
125 ml Milch
Äpfel oder kleine, feste Birnen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 270 kcal

Für den Teig die Butter mit Puderzucker und Salz schaumig schlagen. Das Mehl unterrühren, sodass nun eine zunächst bröselige Masse entsteht.
Dann das Wasser unterrühren und alles per Hand zusammenfassen. Es sollte nun ein geschmeidiger, weicher Teig entstanden sein.
In Folie wickeln und mindestens 1 Stunde kalt stellen.

Inzwischen für die Füllung die Schokolade im Wasserbad schmelzen. Nutella unterrühren.
Die gemahlenen Nüsse mit Kakao und Puderzucker mischen, die Schokoladenmischung und die Milch zugeben und untermengen. Nach Geschmack noch etwas Kakao o. Zucker zugeben.

Die Äpfel bzw. Birnen schälen, vom Kerngehäuse befreien und würfeln.

Den Ofen inzwischen auf 180°C Ober/Unterhitze vorheizen.

Den gut durchgekühlten Teig nun etwa 5 mm dick zu einem Rechteck ausrollen.
Mit der Nougatmasse bestreichen, dabei an einem Ende der längeren Seite etwa 2 cm aussparen. Auf die Nougatmasse nun die Apfel- bzw. Birnenwürfel streuen.
Von der längeren Seite aus nun – von der nicht ausgesparten Seite aus - aufrollen und den Teigrand gut andrücken.
Ein Blech mit Backpapier belegen und die Teigrolle darauf legen.
Mit einem scharfen Messer auf der Oberseite mehrmals einschneiden.
Im vorgeheizten Ofen etwa 40-45 min goldgelb backen.