Bewertung
(15) Ø4,06
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
15 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.10.2007
gespeichert: 318 (0)*
gedruckt: 4.504 (8)*
verschickt: 52 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.03.2007
54 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

375 g Mehl
150 g Zucker
250 g Butter
Eigelb
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
1/2 TL Backpulver
1 TL Zimt, gemahlen
50 g Mandel(n), gemahlen
  Zitrone(n) - Schale, abgeriebene, unbehandelt
100 g Zucker, zum Bestreuen der Äpfel
1 1/2 kg Äpfel, geviertelt (säuerliche)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Butter mit dem Handmixer cremig schlagen. Zucker, Vanillezucker und Salz langsam hinzugeben. Eigelb und Zitronenschale hinzu. Dann Mehl, Mandeln, Backpulver und Zimt zugeben. Verrühren, bis ein krümeliger Teig entsteht.
Springform oder Tarteblech ca. 30 Ø einfetten, 3/4 des Teiges auf Boden und Rand verteilen, festdrücken.

Für die Füllung:
Äpfel schälen und entkernen, aufrecht in die Form setzen. Mit Zucker bestreuen und den restlichen Teig über die Äpfel streuseln.

Im vorgeheizten Ofen bei 185° C ca. 60 min backen.

Tipp:
lauwarm mit Vanilleeis genießen.