Bewertung
(286) Ø4,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
286 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.10.2007
gespeichert: 5.908 (31)*
gedruckt: 74.438 (395)*
verschickt: 203 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.02.2006
1.048 Beiträge (ø0,24/Tag)

Zutaten

Hokkaidokürbis(se), ca. 600 g, gewürfelt
1 Stück(e) Ingwer, klein gehackt
Zwiebel(n), fein gewürfelt
1 Dose Kokosmilch, ungesüßt
2 TL Currypaste, rot
500 ml Gemüsebrühe
Kartoffel(n), klein gewürfelt
 evtl. Kürbiskerne
 evtl. Ingwer, in Scheiben geschnitten
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 200 kcal

Den Rahm der Kokosmilch im Topf erhitzen. Zwiebeln, Ingwer und Currypaste dazu geben, 3 - 4 Minuten anschwitzen. Die Kürbiswürfel und Kartoffel zugeben und 3 Minuten mitdünsten.

Mit Kokosmilch und Gemüsebrühe ablöschen. Das Gemüse ca. 30 Minuten weich kochen, anschließend pürieren und durch ein Sieb streichen.

Wer mag, gibt noch einige geröstete Kürbiskerne auf die Suppe und garniert mit einigen frittierten Ingwerscheiben.
How to: Kürbis schälen und verarbeiten
Von: Markus Semmler, Länge: 3:12 Minuten, Aufrufe: 67.118