Camping
Eier oder Käse
Fleisch
Früchte
Gluten
Lactose
Nudeln
Party
Pasta
Reis- oder Nudelsalat
Salat
Schnell
Snack
Vorspeise
einfach
kalt
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Hawaii Nudelsalat

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 7 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 18.10.2007 664 kcal



Zutaten

für
100 g Ananas, Würfel aus der Dose, ohne Zuckerzusatz
100 g Käse (Emmentaler-Sandwich-Scheiben)
100 g Schinken, gekocht, in Scheiben, ohne Fettrand
3 EL Joghurt - Salatcreme
1 EL Zitronensaft
1 EL Essig
2 EL Ananassaft
Salz und Cayennepfeffer
200 g Nudeln (Schmetterlingsnudeln), bissfest gegart

Nährwerte pro Portion

kcal
664
Eiweiß
36,79 g
Fett
20,28 g
Kohlenhydr.
80,86 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Ananas abgießen, 2 EL vom Saft aufheben, die Würfel auf Küchenkrepp abtropfen lassen, die Stücke noch einmal halbieren. Die Käse- und Schinkenscheiben in 1 x 2 cm lange Streifchen schneiden.

Die Joghurt-Salatcreme mit Zitronensaft, Essig und Ananassaft in einer großen Schüssel verrühren und mit Salz und Cayennepfeffer kräftig abschmecken.

Nudeln mit Ananasstückchen, Käse- und Schinkenstreifen zu der Soße in die Schüssel geben und alles gut mischen.

Vor dem Servieren noch mal abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Pe-Ti

Foto ist auch schon freigeschaltet..

19.06.2017 17:57
Antworten
Pe-Ti

Hallo dieser Salat ist richtig ideal für den Sommer , herrlich erfrischend durch die Ananas, habe 300g Nudeln u ein halbes Glas Miracel -Wip genommen, vor dem Servieren noch Ananassaft zugegeben da ich den Salat abends zuvor gemacht hatte, dies ist auch zu empfehlen da er so schön durchgezogen ist, echt lecker LG Peti

19.06.2017 17:55
Antworten
pasiflora

Das probiere ich bald aus! Hier in Peru gibt es keine Joghurt-Salat-Creme, aber kein Problem, Joghurt gemischt mit Majonnaise ist so ziemlich das gleiche... schwieriger wird´s mit dem Emmentaler ... werde berichten! LG Pasi

23.07.2008 01:22
Antworten
Gelöschter Nutzer

So, heute habe ich den Salat mal gemacht und für äußerst lecker befunden. Ich habe ihn aber etwas verändert, indem ich den Käse weg gelassen habe und statt Schmetterlingsnudeln Gabelspaghetti genommen hatte. Danke für das Rezept. LG Conny

12.05.2008 14:35
Antworten
LostAngel1985

Hey conny, das freut mich das der Salat geschmeckt hat... Vielen Dank auch für die positive bewertung. rezepte sind nun mal da um eine vorgabe zu sein... dran halten muss man sich nicht :) Liebe Grüße Kicky

12.05.2008 15:01
Antworten
linaura

Hab den einen Tag vorher gemacht...naja der sah einfach lecker aus...da hab ich nicht weiter probiert. bis dann schwiegermama probiert hat...lach. liebe grüsse linaura

08.05.2008 18:49
Antworten
linaura

Ich hatte Am Samstag eine Party wo ich den Nudelsalat ausprobieren wollte...leider war es nicht so toll.Die nudeln waren megatrocken.Man sollte doch viiiel mehr Salatcreme nehmen.War ganz schön peinlich.Lg Linaura

08.05.2008 17:08
Antworten
LostAngel1985

Hallo Linaura, das tut mir sehr leid, das der Salat zu troken war... Nun das Rezept ist ja auch mehr eine anregung und du bist nicht verpflichtet dich daran zu halten... vielleicht hättest du von vornherein beim probieren schon merken können das er dir zu trocken ist? Trptzdem möchte ich mich für deinen Kommentar bedanken... vielleicht probierst du das Rezept ja noch ein mal aus und wandelst es nach deinem Gusto ab. Liebe Grüße Kicky

08.05.2008 17:47
Antworten
PrivatCreativ

hallo. find ein interessantes rezept . aber ich stell mir die menge der nudeln etwas sehr wenig vor. oder ?? LG

19.10.2007 23:00
Antworten
LostAngel1985

Hallo nun ja :) wir haben deb salat immer als Grillbeilage.. aber du kannst ja die zutaten nach gusto variieren. Das Rezept ist für 2 Personen gedacht. Nimm doch enifach mehr nudeln wenn du möchtest und mach dem entsprechend evtl mehr Joghurtcreme und zitronensaft und so- Liebe Grüße Kicky

20.10.2007 19:59
Antworten