Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.10.2007
gespeichert: 143 (0)*
gedruckt: 1.048 (2)*
verschickt: 11 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.03.2005
7.272 Beiträge (ø1,4/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Zucker
200 g Mehl
100 g Nüsse, gemahlene
Ei(er)
12 EL Wasser, kaltes
1/2 Pck. Backpulver
  Für die Füllung:
200 g Kekse, (Amarettinis)
150 g Schokolade, (Kochschokolade)
100 g Lebkuchen - Brösel
125 ml Rum
  Für die Creme:
200 g Butter
200 g Puderzucker
2 EL Rum
2 EL Kakaopulver, kein instant
 etwas Marmelade
1 Becher Kuchenglasur, (Punschglasur)
  Zum Verzieren:
  Kokosraspel und Schokoflocken, Buntstreusel

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Dotter mit Zucker und Wasser sehr schaumig rühren (ca. 3-4 min)
dann Nüsse, das mit Backpulver vermischte Mehl und den sehr steif geschlagenen Eischnee unterheben.

Teig in eine vorbereitete Sternform (kleiner als die Springform) u n d in eine runde 26er Form füllen und bei 165° (Heißluft) Sternform ca. 20 Minuten und die runde Springform ca. 25-30 min backen - erkalten lassen- runden Kuchen 1x durchschneiden.

Punschglasur nach Vorschrift erwärmen und über den Stern gießen.

Creme:
weiche Butter cremig rühren und mit Zucker, Rum und Kakao gut verrühren.

Fülle:
die Amarettinis reiben, Schokolade erweichen, mit Rum und Bröseln zu einer schönen Masse verrühren.

Die Torte damit füllen, 1/3 der Creme auf die Fülle streichen, mit restlicher Creme die Torte rundherum bestreichen, in der Mitte der Tortenoberfläche etwas Marmelade aufstreichen und den Stern aufsetzen, Torte fertig verzieren, Schokoflocken und Kokosraspeln aufstreuen.

Damit die Buntstreusel auf der Punschglasur halten, habe ich den Sternenrand dünn mit Marmelade bestrichen und dann die Buntstreusel aufgesetzt.