Bewertung
(21) Ø4,09
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
21 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.10.2007
gespeichert: 517 (3)*
gedruckt: 3.214 (10)*
verschickt: 38 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.09.2006
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

200 g Schinken, gekochter
450 g Blattspinat (TK, ohne Rahm oder junger frischer)
Tomate(n)
2 kleine Zwiebel(n)
200 g Nudeln (am besten große Muschel- oder Hörnchennudeln)
200 g Hüttenkäse bzw. körnigen Frischkäse
  Pfeffer
  Salz
  Olivenöl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Nudeln nach Packungsanleitung in reichlich Salzwasser bissfest garen. Anschließend durch ein Sieb abgießen.

Zwiebeln schälen und würfeln. Kochschinken in Streifen schneiden. Tomaten waschen und in Stücke schneiden.

Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln darin anbraten. Kochschinken und Tomaten dazu geben und kurz mitbraten. Den Blattspinat dazu geben und auftauen lassen. Den Hüttenkäse dazu geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Nudeln unterheben. Alles auf Tellern anrichten und sofort servieren.