Camping
Deutschland
einfach
Europa
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Nudeln
Pasta
Rind
Saucen
Schnell
Schwein
Sommer
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Nudellauch

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 17.10.2007



Zutaten

für
500 g Nudeln, z.B. Fusilli
500 g Gehacktes, halb und halb
3 Stange/n Lauch
1 Knoblauchzehe(n)
1 Glas Sojasprossen
Salz und Pfeffer
Paprikapulver, edelsüß
etwas Speck, fetter
Maggi

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen.

Etwas fetten Speck auslassen und das Gehackte darin anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und dem durchgepressten Knoblauch würzen. Den Lauch in feine Ringe schneiden und mit dem Hack und etwas Wasser dünsten. Es kann ruhig zum Schluss noch ein bisschen Flüssigkeit übrig bleiben.

Nachdem die Nudeln abgegossen wurden, mit der Lauch-Hack-Mischung vermengen und die Sojabohnen zugeben, nochmal zum Kochen bringen. Mit ordentlich Maggi und Pfeffer abschmecken.

Dies ist ein Rezept meiner Tante und ist wirklich köstlich.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.