Beilage
Festlich
Fleisch
Früchte
Gemüse
Salat
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Gefüllte Melone

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 10.10.2002



Zutaten

für
1 Melone(n) (Honigmelone)
½ kl. Kopf Eisbergsalat
400 g Spargel (Stangen aus dem Glas)
6 Oliven, mit Paprika gefüllt
100 g Salami (hauchdünn geschnittene Pfeffersalami)
2 EL Essig (Weißweinessig)
2 EL Sherry, halbtrocken
Pfeffer, weiß
Salz
1 Msp. Zucker
4 EL Öl
2 Erdbeeren zum Garnieren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten Kalorien pro Portion ca. 320 kcal
Die Melone halbieren und die Kerne mit einem Löffel herausschaben. Mit einem Kugelausstecher das Fruchtfleisch herauslösen. Da die Melonenschale zum Anrichten benötigt wird, die übrigen Fruchtfleischreste mit einem Löffel sauber entfernen. Den Eisbergsalat waschen, putzen und in feine Streifen schneiden. Den Spargel abtropfen lassen und in 3 cm lange Stücke schneiden. Die Salamischeiben je nach Durchmesser ganz lassen, halbieren oder vierteln. Den Essig mit Sherry, Pfeffer, Salz und Zucker verrühren und das Öl untermischen. Die Salatzutaten mischen, das Dressing unterheben, dann den Salat in die halben Melonenschalen füllen. Nach Belieben jede Schale mit einer Erdbeerhälfte garnieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

akoehl

Pfiffig! hört sich nach einem richtigen Hingucker an! LG Drea

21.06.2005 20:31
Antworten