Bewertung
(9) Ø3,91
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.10.2007
gespeichert: 244 (0)*
gedruckt: 2.314 (17)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.06.2007
870 Beiträge (ø0,2/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 große Zwiebel(n), gewürfelt
Knoblauchzehe(n), gehackt
Paprikaschote(n), bunt (rot, grün, gelb)
  Olivenöl
2 kleine Zucchini
2 Dose/n Tomate(n), geschälte
1 Becher Sahne
1/2 Tube/n Tomatenmark
1 EL Gemüsebrühe, instant
  Salz
  Pfeffer
  Chilischote(n)
  Zucker
  Petersilie

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die gewürfelte Zwiebel und den gehackten Knoblauch in Olivenöl andünsten. Paprika in Ringe schneiden und dem Zwiebelgemisch zufügen. Kurz andünsten.
Jetzt die in Scheiben geschnittenen Zucchini zugeben und nach ein paar Minuten die Tomaten in den Topf geben. Mit Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer, Zucker und der Chilischote (klein geschnitten) würzen. Das Ganze leicht köcheln lassen.
Sobald das Gemüse bissfest ist, das "Lecsó" mit dem Tomatenmark, das in einer Tasse mit der Sahne verrührt wird, binden. Eventuell nochmals nachwürzen und mit Petersilie garnieren.

Dazu essen wir sehr gerne Baguette oder Jasminreis.