Bewertung
(8) Ø3,10
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.10.2002
gespeichert: 315 (0)*
gedruckt: 5.950 (4)*
verschickt: 102 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
5.192 Beiträge (ø0,82/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Hummer, frisch (je ca. 800 g, ersatzweise tiefgefrorene, gekochte Hummer)
Schalotte(n)
60 g Butter
1 TL Mehl
4 EL Madeira oder Sherry (trocken)
200 ml Sahne
Ei(er), davon das Eigelb
  Salz
  Cayennepfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Reichlich Wasser in einem großen Topf aufkochen. Einen Hummer mit dem Kopf zuerst hineingeben und etwa 15 Min. leicht kochen lassen, dann herausheben. Mit dem zweiten Hummer ebenso verfahren. (TK-Hummer vorher auftauen lassen!)

Den Hummer mit der linken Hand am Brustpanzer festhalten und die Scheren nacheinander mit drehender Bewegung vom Rumpf trennen.

Den Hummer in beide Hände nehmen und den Schwanz nach oben und unten biegen, bis er abbricht.

Mit beiden Daumen das Fleisch aus dem Hummerschwanz herausbrechen. Den dunklen Darm entfernen. Mit dem zweiten Hummer genauso verfahren.

Dann jeweils von den Scheren die kleinere untere Scherenzange samt Knorpelblatt wegbiegen. Das untere Glied abdrehen. Dieses Gelenk auseinanderziehen und das Fleisch entnehmen. Das große Scherenglied längs hochkant auf die Arbeitsfläche legen, mit einem Messer auf das dicke Ende schlagen, so dass ein Sprung entsteht. Dann das Fleisch vorsichtig aus der Schere ziehen.

Das Hummerfleisch in Würfel schneide oder im ganzen lassen.
Schalotten schälen und sehr fein würfeln. Butter in einem breiten Topf bei schwacher Hitze schmelzen und die Schalotten darin leicht glasig werden lassen. Das Mehl dazustreuen, leicht anschwitzen, nach und nach unter ständigem Rühren Madeira oder Sherry und die Sahne in den Topf gießen. Unter Rühren ca. 4 Min. köcheln lassen.

Etwas Sauce in eine Tasse umfüllen, Eigelbe dazugeben, beides verquirlen. Die Mischung zurück in den Topf gießen, das Hummerfleisch hineingeben und alles noch einige Min. erhitzen bis die Sauce dicklich ist, aber nicht mehr Kochen lassen! Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.

Nach Belieben als Ragout servieren oder hübsch anrichten. Dazu passt Reis.