Getränk
Haltbarmachen
Likör
Sommer
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Likör von Verveine Citronelle

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 17.10.2007



Zutaten

für
1 Liter Weingeist (40 %)
3 Zweig/e Zitronenverbene
150 g Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 2 Tage Gesamtzeit ca. 2 Tage 10 Minuten
Den Weingeist in ein sauberes Gefäß mit weiter Öffnung geben. Die Kräuterzweige kopfüber hineinstecken.

Nach zwei Tagen ist die Flüssigkeit hellgrün, die Kräuter können entnommen werden. Dann den Zucker hineingeben.

Nach ein paar Tagen hat sich der Zucker gelöst und der Likör ist fertig. Er muss aber noch zwei Wochen im Keller stehen um an Geschmack zu gewinnen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

12geli34

Sorry aber Weingeist aus der Apotheke hat 96% Alkohol oder hast du ihn verdünnt?

20.06.2016 18:40
Antworten
moniloewin

Das hört sich gut an,wofür wird der Likör genommen bzw. wann? VG moni

23.06.2012 19:48
Antworten
bushcook

Hallo, eine Anfrage, die mich über KM erreicht hat, möchte ich hier beantworten, damit die Informationen dem gesamten Forum zur Verfügung stehen. Die Zweige haben ungefähr die Länge eines Zuckerpakets. Weingeist bekommt man in der Apotheke, alternativ kann natürlich auch Wodka oder ein neutraler klarer Schnaps verwendet werden. lg bushcook

05.10.2009 19:23
Antworten