Schnelle Schlemmerschnitten


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 17.10.2007



Zutaten

für
1 Bund Lauchzwiebel(n)
100 g Schinken, gewürfelt
1 EL Öl
1 Dose/n Baguette(s) -Brötchen (Knack&Back) 300 g
150 g Crème fraîche
Salz
Pfeffer, aus der Mühle
Mehl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Lauchzwiebeln putzen, waschen und klein schneiden. Schinken im Öl anbraten, Lauchzwiebel zufügen und kurz mitbraten. Etwas abkühlen lassen.

Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig aus der Dose nehmen an den Nahtstellen in vier Rechtecke schneiden und diese jeweils quer halbieren. Jedes Teigstück auf etwas Mehl 15 cm lang ausrollen und auf das Blech legen.

Creme fraiche unter die Zwiebelmasse rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf den Teigstücken verteilen.

Bei 200 Grad ca. 12-14 Minuten backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Wuschel27

Hallo, meist nur eine große Schüssel Salat. LG Wuschel

18.10.2007 13:03
Antworten
Dagilein

Hört sich wirklich lecker an, was reichst Du dazu? Gruß Dagilein

18.10.2007 12:02
Antworten