Hauptspeise
Vegetarisch
Beilage
USA oder Kanada
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
Kartoffel
Snack
Überbacken
Kartoffeln

Rezept speichern  Speichern

Glazed Sweet Potatoes

Glasierte Süßkartoffeln

Durchschnittliche Bewertung: 3.82
bei 9 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 10.10.2002



Zutaten

für
800 g Kartoffel(n) (Süßkartoffeln)
Salz
Butter für die Form
100 g Zucker, brauner
6 EL Orangensaft
50 g Butter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Süßkartoffeln waschen und in leicht gesalzenem Wasser ca. 10 Min. bei mittlerer Hitze zugedeckt gerade eben gar kochen, dann abgießen, etwas abkühlen lassen und pellen.
Eine flache Auflaufform mit Butter ausstreichen. Süßkartoffeln in 1-2 cm dicke Scheiben schneiden und in der vorbereiteten Form dachziegelförmig auslegen.

Den Zucker und den Orangensaft in einen kleinen Topf geben, den Zucker bei schwacher Hitze schmelzen lassen. Butter einrühren und ebenfalls schmelzen lassen.

Diesen Sirup über die Kartoffeln träufeln und alles im Backofen (Mitte, Gas Stufe 2, Umluft 160°) ca. 20 Min. backen.

Variation: Man kann auch etwas Whisky und abgeriebene Zitronenschale unter die Zuckersauce rühren und/oder vor dem Überbacken gehackte Pecanüsse über die Süßkartoffeln streuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Abacusteam

muss noch mal sagen, wie lecker die sind....noch immer sind sie unter unseren Favoriten

19.04.2016 08:10
Antworten
wyoming82

Sehr lecker. Ich habe anstatt Orangensaft, Apfelsaft benutzt. .

23.03.2014 14:16
Antworten
Abacusteam

da kann man drin baden ... ich liebe süßkartoffeln schon immer .. aber diese Variante ist super! Und für ganz Verwegene: ich habe auf einen Teil Baconscheiben gelegt .. die wurden knusprig und salzig ... und das mit den glasierten Süßkartoffeln ... aber ist nur was für Leute, die süß und salzig zusammen mögen .. wie Bananen in Speck gewickelt .... oder so .... lg ad

24.02.2014 23:45
Antworten
zarautz

Hallo! Danke für dieses tolle Rezept. Diese Süßkartoffeln sind eine wahre Sünde. Das wird es nun öfters geben. Gruß Zarautz

16.04.2009 19:27
Antworten
JuanaLaLoca

Ich finde das Rezept auch lecker, nehme aber nur 50g Zucker, weil es uns sonst zu süß ist. Süßkartoffeln scheinen wirklich Geschmackssache zu sein. Unser Großer hasst sie und der Rest liebt sie! LG Juana

12.02.2008 12:50
Antworten
melle01

Also, ich muß sagen in den USA hat es anderes geschmeckt. Meine Oma dort hat sie immer so hinbekommen das sie orange waren wie Möhren und ich auch immer dachte es sind welche. Und ich glaube es ist ein wenig zu viel O-Saft. Vielleicht kann mir ja jemand erklären warum es die Kartoffeln orange waren. Trotzdem gutes Rezept

13.07.2004 13:02
Antworten
melle01

Hab ich total gern gegessen in den Staaten. Hoffentlich bekomm ich es genauso gut hin. Die Kartoffeln hier irgendwo zu finden ist ne Qual. Mußte sie extra bei Marktkauf bestellen. 1,5 kg haben 4,08 € gekostet Das Geld ist es mir Wert.

12.07.2004 14:57
Antworten
Tschortschi

Süßkartoffeln kann man sehr gut in türkischen Lebensmittelläden kaufen.

16.05.2004 17:36
Antworten
gwyn

süßkartoffeln bekommt man im Bioladen oder in einem gut sortierten Supermarkt. liebe grüße gwyn

07.04.2004 23:34
Antworten
cosmopolitan

Lecker!!! Wenn ich eine konstante Quelle für Süßkartoffeln finde gibt es das jetzt bestimmt öfters!

25.05.2003 16:24
Antworten