Eier oder Käse
Gemüse
Grillen
Herbst
Party
Salat
Snack
Sommer
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Tomaten - Eier - Salat

schnell und lecker und perfekt für die Grillparty

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 17.10.2007



Zutaten

für
10 Tomate(n)
10 Zwiebel(n)
10 Ei(er)
500 ml Mayonnaise
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Tomaten achteln, die Zwiebeln halbieren und in feine Scheiben schneiden. Mit der Mayonnaise verrühren. Dann die Eier hart kochen, pellen und noch heiß (wichtig!) mit einem Eierschneider in Scheiben schneiden und sofort zu dem Tomaten-Zwiebel-Gemisch geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schmeckt leicht warm aber auch kalt.

Am besten zu gegrilltem Fleisch servieren oder nur mit frischem Baguette essen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Mooreule

Hallo, deinen Tomaten-Eier-Salat gab es heute zum Abendessen und er ist mir richtig gut gelungen. Superlecker.......mmh......😋 Habe aber nur das halbe Rezept gemacht und Zwiebeln hatte ich auch keine mehr da, schmeckte auch ohne super!!! Danke für das schöne Rezept! Foto ist auch schon unterwegs! Liebe Grüße Mooreule

06.06.2018 22:12
Antworten
küchen_zauber

Der Eiersalat war ganz gut. War einfach mal was anderes. Zu lange darf man ihn aber nicht ziehen lassen, da die Tomaten den Salat dann doch verwässern. Foto folgt. LG

22.02.2018 10:29
Antworten
shandri

warum die Eier heiß dazu?

02.08.2014 13:17
Antworten
Rababa

Habe den Salat am Samstag zum Grillen gemacht,waren alle begeistert(obwohl so einfach).Habe aber bei der Mayo weniger genommen (Nach Gefühl,bzw die Tomaten geben ja auch noch Flüssigkeit ab.Aber super Rezept

08.07.2013 14:51
Antworten
sansed

Hi Boxermaus, ich habe den Salat soeben mit meinem Mann zusammen verspeist. Seehr lecker und passt perfekt zu Grillgut ;-) Ich habe für 4 Portionen etwa die Hälfte genommen und nur 3 Zwiebeln + Joghurtsalatsoße. Dafür 4 Sterne und ein Bildchen dazu. LG SanSed

06.08.2008 20:20
Antworten