Lachsröllchen auf Gurkensalat


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 1.67
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. normal 15.10.2007 220 kcal



Zutaten

für
1 kleine Salatgurke(n)
1 kleine Zwiebel(n)
½ Bund Dill
1 EL Essig (Weißweinessig)
1 EL Zitronensaft
Salz und Pfeffer
1 EL Öl
100 g Frischkäse mit Meerrettich
1 EL Milch
½ Apfel
4 Scheibe/n Lachs (Räucherlachs), dünne Scheiben
4 TL Kaviar (Forellenkaviar)
1 Zitrone(n), unbehandelt
Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Gurke waschen oder schälen und in dünne Scheiben hobeln. Zwiebel schälen und fein würfeln. Dill waschen und - bis auf etwas zum Garnieren - fein schneiden.

Essig, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. Öl darunter schlagen. Mit Zwiebel, Dill und Gurke mischen. Ca. 30 Minuten ziehen lassen.

Frischkäse und Milch glatt rühren. Apfel waschen, entkernen und sehr fein würfeln. Unterrühren. Evtl. mit Salz abschmecken. Auf die Lachsscheiben streichen, aufrollen. Mind. 10 Minuten kalt stellen.

Gurkensalat abschmecken und anrichten. Lachsröllchen halbieren, darauf setzen.

Mit Forellenkaviar, Zitrone und Rest Dill garnieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.