Vegetarisch
USA oder Kanada
Party
Brotspeise
Schnell
einfach
Braten
Snack
Kinder
Camping
Studentenküche
Gluten
Lactose
Low Carb

Rezept speichern  Speichern

Käsesandwich

grilled cheese sandwich

Durchschnittliche Bewertung: 3.7
bei 21 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 15.10.2007 780 kcal



Zutaten

für
4 EL Butter
4 Scheibe/n Käse, z.B. Cheddar, Gouda
4 Scheibe/n Toastbrot, (Sandwichtoast)

Nährwerte pro Portion

kcal
780
Eiweiß
19,54 g
Fett
64,29 g
Kohlenhydr.
32,30 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze zerlassen. Jeweils 2 Käsescheiben zwischen 2 Toastscheiben legen. Die Toastscheiben zusammendrücken u. in das heiße Fett geben.
Die Sandwichs unter mehrmaligem Wenden braten, bis der Käse geschmolzen u. das Brot knusprig ist. Während des Bratens die Sandwichs mit einem Pfannenwender plattdrücken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

KochFreundOlaf

Käsesandwich mag ich sehr, super Sache! Schnell und einfach gemacht und schmeckt super lecker :-)

06.11.2017 22:07
Antworten
Annaly1

P.S. Vielleicht mal Tomatenscheiben dazu? Kann ich mir gut vorstellen und werde das mal ausprobieren.

07.03.2015 04:05
Antworten
TanNev

Hi, Ich denke, dass das auch gut schmeckt mit einer Tomatenscheibe. Ich mache gerne noch Kochschinken mit rein. LG TanNev

21.03.2015 11:49
Antworten
Annaly1

So einfach und sooooooooo lecker. Nehme weniger Butter und mache es im Kontaktgrill. Hab auch schon mal ne Scheibe Salami dazu gepackt, aber auch Schärfe kann ich mir gut vorstellen. LG Annaly

07.03.2015 04:04
Antworten
HSK

Der einzige Grund warum ich immer Scheiblettenkäse da habe. Ich mach immer noch ein paar eingelegte Jalapenos dazwischen. Perfekter Snack wenn man nach einer Party Nachhause kommt.

01.12.2012 14:31
Antworten
Momo-Maus

War sehr lecker! Hab auch ein Bild gemacht :) lg momo

16.01.2008 13:32
Antworten
Sidney_87

Das Foto ist richtig toll! Kompliment an die Photografin!

18.03.2008 14:01
Antworten
Momo-Maus

danke :)

18.03.2008 16:32
Antworten
Gelöschter Nutzer

Das ist wirklich ein gutes Rezept! Ich habe das Sandwich ganz flach gedrückt :-) Aber nächstes Mal werde ich den Toast vielleicht vorher auf beiden Seiten fest einbuttern. Als ich die Butter zerlassen habe und den Toast reingetan habe, hat er leider gleich die ganze Butter aufgesaugt! Claudia

05.11.2007 02:15
Antworten
TanNev

Hallo Claudia, so mach ich das auch manchmal, wenn ich nicht zuviel Butter verwenden will, dann streiche ich die äusseren Seiten der Toastscheiben ganz dünn ein. Das funktioniert auch gut*lach* LG Jessica

05.11.2007 22:51
Antworten