Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.10.2007
gespeichert: 121 (0)*
gedruckt: 1.329 (8)*
verschickt: 18 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.04.2007
279 Beiträge (ø0,07/Tag)

Zutaten

1 Bund Petersilie
6 kleine Artischocke(n)
2 EL Olivenöl
100 ml Wein, weiß, trocken
200 ml Tomatenpüree
Lorbeerblatt
  Salz
  Zucker
  Pfeffer
6 Scheibe/n Schinken, Serrano (ca. 60g)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: ca. 165 kcal

Petersilie waschen und trocken schütteln. Bis auf 2 Stiele die Blätter abzupfen und fein hacken. Von den Artischocken die Stiele kürzen und schälen. Äußere harte Blätter entfernen und die Blattspitzen abschneiden (am besten mit einer scharfen Schere). Die Fasern im Inneren der Artischocken herauskratzen und die Artischocken vierteln und in eine Schüssel mit Wasser legen, die zwei Stiele Petersilie dazu geben.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Artischocken gut abtropfen lassen und im Öl ca. 3 Minuten anbraten. Mit dem Weißwein ablöschen und ca. 3 Minuten bis auf die Hälfte reduzieren lassen. Nun restliche Zutaten, bis auf den Schinken, dazugeben. Alles zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten schmoren lassen, bis die Artischocken weich sind.

Artischocken mit der Soße gleichmäßig verteilen - üblicherweise in Tonschälchen - und pro Portion je eine Schinkenscheibe in Stücke zupfen und über die Artischocken verteilen.

Dazu passt sehr gut Weißbrot.