Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.10.2007
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 133 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.10.2005
1 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Schweineschnitzel, magere
2 Dose/n Tomate(n), stückige
1 Glas Bohnen (Fitschbohnen, Schnippelbohnen)
1/2 Liter Wasser
  Fleischbrühe (instant)
  Salz und Pfeffer nach Belieben
  Öl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Schnitzel in kleine Stücke schneiden und mit wenig Öl in einem großen Topf kräftig anbraten. Auf die Fleischstückchen im Anschluss die beiden Dosen gehackte Tomaten verteilen und darüber das Glas Fitschbohnen (Schnippelbohnen) geben. Achtung, nicht rühren, einfach so geschichtet lassen. Die Fleischbrühe mit dem Wasser anrühren und im Anschluss in den Topf geben. Nun einen Deckel auf den Topf legen und das Ganze so ungefähr 60 Minuten leicht köcheln lassen. Kurz vor dem Servieren nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen (muss man aber nicht, schmeckt auch so). Dazu schmeckt sehr gut Baguette.

Variation: In den Topf kann man auch super noch Kartoffeln legen und sie darin garen. Dann braucht man unter Umständen aber mehr Wasser und Brühe und folglich einen größeren Topf!