Bewertung
(11) Ø3,85
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
11 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.12.2006
gespeichert: 630 (0)*
gedruckt: 5.045 (2)*
verschickt: 75 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.07.2002
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Karpfen, ca. 1 1/2 kg
  Salz
  Pfeffer
5 EL Butter
  Für die Sauce:
1/2 kg Champignons
Zwiebel(n)
3/4 Liter Brühe
200 g Sahne
3 EL Mehl
1 Glas Wein, weiß
Zitrone(n)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Karpfen unter kaltem Wasser innen und außen waschen, trocken tupfen, salzen, pfeffern und mit Butter in eine Pfanne legen. Im vorgeheizten Backofen (200°C) halb fertig braten (unter die Haut müssen sich Blasen bilden), und gelegentlich mit Bratfett begießen.

Soße: Zwiebeln abziehen, fein hacken, und in Butter glasig andünsten. Champignons grob schneiden und dazu geben, salzen, pfeffern. Fertig gebratene Champignons mit Mehl bestäuben und mit Brühe begießen. Dazu Sahne und Weißwein geben, mit Zitronensaft abschmecken. Die fertige Soße über den Karpfen gießen und noch ca. 15 Minuten goldbraun braten.

Dazu in Scheiben geschnittene Baguette servieren.