Bewertung
(1) Ø2,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.10.2007
gespeichert: 58 (0)*
gedruckt: 758 (0)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.10.2006
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
400 g Rindfleisch
100 g Speck
4 EL Öl
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
  Salz
1 TL Majoran
Nelke(n)
1 TL Kümmel, evtl. gemahlen
100 g Kartoffel(n)
100 g Bohnen, schwarz, eingeweicht, oder
1 kl. Dose/n Kidneybohnen
100 g Maiskörner
Salatgurke(n)
1/4 Liter Brühe
Tomate(n)
2 TL Chilipulver, oder Cayennepfeffer, oder
Chilischote(n)
 evtl. saure Sahne
 evtl. Joghurt

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fleisch in ca. 2 cm große Würfel schneiden, den Speck fein würfeln und in Öl auslassen. Dann das Fleisch zugeben und rundum braun braten.

Grob gewürfelte Zwiebel, Knoblauch zugeben und ca. 5 min weiterbraten. Gewürze und klein geschnittene Kartoffeln zugeben, die Gurke mit Schale längs halbieren, entkernen und in 2 cm Scheiben schneiden und mit den abgetropften Bohnen zugeben. Mit Brühe angießen und 20 Min köcheln.

Die Tomaten häuten, entkernen und grob gewürfelt zugeben und weitere 10 Min kochen. Wenn das Fleisch weich ist, abschmecken und servieren.

Wer will, kann noch etwas Saure Sahne einrühren. Wem es zu scharf ist, der kann nebenbei etwas Joghurt natur löffeln, das nimmt die Schärfe.