Zutaten

2 Liter Apfelsaft, klar
10  Holunderblütendolden
Zitrone(n), unbehandelt
1000 g Gelierzucker, 2:1
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zitronen mit der Schale in Scheiben schneiden. Zusammen mit den Holunderblüten und dem Apfelsaft 2 - 3 Tage ziehen lassen. Ich stelle den Saft dabei in den Kühlschrank. Alles durch ein Tuch seihen, etwas ausdrücken.

Jeweils 3/4 l abmessen und mit jeweils 500 g Gelierzucker 2:1 nach Anleitung auf der Packung kochen.

Nach meiner Erfahrung gelingt Gelee besser, wenn man es in kleineren Mengen kocht.

Den restlichen Ansatz kann man entweder trinken, zu Sirup verarbeiten oder für meine Erdbeer-Holunderblüten-Apfel-Marmelade verwenden.