Bewertung
(9) Ø4,09
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.10.2007
gespeichert: 278 (0)*
gedruckt: 3.843 (11)*
verschickt: 17 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.09.2005
32 Beiträge (ø0,01/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Oktopus (Krake), ganzer, auch TK
1/2 Tasse Zitronensaft
1/2 Tasse Olivenöl
 etwas Pfeffer
Knoblauchzehe(n)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Oktopus evtl. auftauen lassen, säubern und den Kopf abschneiden. Den ganzen Oktopus in einen Topf mit Deckel geben und ohne Wasser zunächst bei kleiner dann bei mittlerer Hitze ca. 35 - 40 Min garen lassen. Flüssigkeit tritt dabei aus, die dann wieder aufgenommen wird. Der Oktopus ist dann gar.
Sollte deutlich vor der Zeit keine Flüssigkeit mehr im Topf sein, kann man etwas Wasser nachgießen. Es ist wichtig nicht zu salzen, der Oktopus ist an sich schon salzig!

Für die Sauce den Zitronensaft mit Olivenöl, Knoblauch und Pfeffer (hier auch kein Salz verwenden!) mischen und über den Oktopus geben.

Man kann ihn sofort servieren oder in der Sauce erst erkalten lassen.