Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.10.2007
gespeichert: 109 (0)*
gedruckt: 807 (4)*
verschickt: 11 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.10.2006
3.284 Beiträge (ø0,73/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
3 kg Tomate(n), schöne reife
1 kg Zwiebel(n), in kleine Würfel schneiden
1 Handvoll Salz
750 g Zucker
700 ml Essig, (Brandweinessig)
2 EL Senf
1 EL Curry
2 EL Cayennepfeffer
2 EL Paprikapulver, süß
2 EL Mehl, bei Bedarf zum Andicken

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Tomaten und Zwiebeln würfeln oder in der Küchenmaschine grob raspeln und einsalzen. Über Nacht stehen lassen und am nächsten Tag allen Saft ausdrücken.

Tomaten, Zwiebeln, Senf, Essig und Zucker zum Kochen bringen, ca. 1 Stunde nicht zugedeckt köcheln lassen. Immer wieder umrühren.
Dann alle Gewürze dazugeben und weitere 10 Minuten kochen lassen. Sehr gut aufpassen, jetzt könnte es leicht im Topf ansetzen.

Ist die Salsa nicht dick genug, wird mit Mehl ( mit Wasser anrühren) angedickt. Nochmals 5 Minuten kochen lassen.

Alles sofort in heiß ausgespülte Twist - Off Gläser abfüllen, verschließen und auf den Kopf stellen oder kurz im Einmachapparat auf 100° hochgehen lassen. So hält sich die Salsa über 1 Jahr im kühlem Keller.