Eier oder Käse
Gemüse
Salat
Snack
fettarm
kalorienarm
Überbacken
16/53
53/53
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Übergrillter Eisbergsalat nach Ille

WW-geeignet und lecker ... macht satt!

Durchschnittliche Bewertung: 4.28
bei 216 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 10.10.2007



Zutaten

für
½ Eisbergsalat
2 Schalotte(n)
2 Tomate(n)
1 Kugel Mozzarella, evtl. fettarm
Tabasco
1 Spritzer Öl, für die Form

Für das Dressing:

2 EL Orangensaft
1 TL Senf, mittelscharf
1 Spritzer Essig (Weinessig)
etwas Honig, oder Süßstoff
1 TL Öl, evtl. mehr
Salz und Pfeffer
etwas Gewürzmischung (Tomatengewürz)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Min. Gesamtzeit ca. 15 Min.
Eisbergsalat waschen und in feine Streifen schneiden. In eine leicht geölte Auflaufform geben. Das Dressing darüber träufeln.

Sehr fein geschnittene Tomatenscheiben auflegen und mit den in feine Ringe geschnittenen Schalotten belegen. Etwas Tomatengewürz oder andere Gewürze der eigenen Wahl darüber geben und mit dem fein geschnittenen Mozzarella belegen.

Ein paar Spritzer Tabasco oder Chili darüber geben im Grill überbacken, bis der Käse zerlaufen ist.

Für das Dressing den Orangensaft, Senf, Essig Honig und Öl vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dazu schmeckt Graubrot, am besten gleich mitgebacken.

Der Salat bleibt knackig, der warme Käse darauf, sehr lecker!

7 P. = 3,5 P. pro Person

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Cappuhase

Sehr lecker! Auch der Mann war über dieses leichte Abendessen bei den warmen Temperaturen begeistert. Mangels Mozzarella habe ich Parmesan genommen und mehr Tomaten (mussten weg). Statt O-Saft habe ich für das Dressing Zitronensaft verwendet. Bild wurde hochgeladen.

07.06.2019 18:49
Antworten
Illepille

Dankeschön, freut mich, wenn es auch dem Mann geschmeckt hat! 👍😃

09.06.2019 04:30
Antworten
bigLionchild

Es war so echt lecker. Hab hier damit richtig " Eindruck machen " können. Mit Sicherheit gibt's diesen Salat öfter. Danke !

12.04.2019 18:56
Antworten
Illepille

Dankeschön, das freut mich! LG Ille

13.04.2019 07:56
Antworten
Illepille

Dankeschön und LG Ille

28.03.2019 03:40
Antworten
Karamella

Hallo, ich war erstmal skeptisch, aber es schmeckt wirklich gut und lecker. Allerdings würde ich das Gericht eher als Beilage anbieten. 1 Portion ist auch sehr üppig berechnet, es reicht auf jeden Fall für zwei Personen. LG Kara

29.02.2008 20:15
Antworten
Frankengirl

Hallo Ille, wir haben das Rezept heute ausprobiert. Sehr lecker und wirklich reichlich. LG Frankengirl

29.01.2008 18:29
Antworten
ancabi

Liebe Ille, vielen Dank für das tolle Rezept. Erst war ich ja ein bißchen skeptisch, aber beim ersten Bissen dachte ich wie lecker ist das denn. Den wird es bei uns jetzt öfters geben, denn auch meine besser Hälfte war total von begeistert. Liebe Grüße Ancabi

23.01.2008 09:49
Antworten
Gulka

Hallo Ille, dein Salat ist einfach klasse!!! Hab ihn ja schon vorab ausprobieren dürfen und jetzt erst das leckere Bildchen dazu gesehen. Da ich gerne scharf esse ist etwas Chili obendrauf für mich der absolute Clou. Liebe Grüße, Alex

19.01.2008 14:58
Antworten
motscheküpchen

Lecker Ille!!! Einfach, schnell und sättigend. Danke und weiterhin so tolle Rezepte bitte. LG Kristina

16.01.2008 08:09
Antworten