Bewertung
(199) Ø4,28
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
199 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.10.2007
gespeichert: 8.158 (1)*
gedruckt: 21.934 (33)*
verschickt: 370 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.03.2005
11.649 Beiträge (ø2,5/Tag)

Zutaten

1/2  Eisbergsalat
Schalotte(n)
Tomate(n)
1 Kugel Mozzarella, evtl. fettarm
  Tabasco
1 Spritzer Öl, für die Form
  Für das Dressing:
2 EL Orangensaft
1 TL Senf, mittelscharf
1 Spritzer Essig (Weinessig)
 etwas Honig, oder Süßstoff
1 TL Öl, evtl. mehr
  Salz und Pfeffer
 etwas Gewürzmischung (Tomatengewürz)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eisbergsalat waschen und in feine Streifen schneiden. In eine leicht geölte Auflaufform geben. Das Dressing darüber träufeln.

Sehr fein geschnittene Tomatenscheiben auflegen und mit den in feine Ringe geschnittenen Schalotten belegen. Etwas Tomatengewürz oder andere Gewürze der eigenen Wahl darüber geben und mit dem fein geschnittenen Mozzarella belegen.

Ein paar Spritzer Tabasco oder Chili darüber geben im Grill überbacken, bis der Käse zerlaufen ist.

Für das Dressing den Orangensaft, Senf, Essig Honig und Öl vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dazu schmeckt Graubrot, am besten gleich mitgebacken.

Der Salat bleibt knackig, der warme Käse darauf, sehr lecker!

7 P. = 3,5 P. pro Person