Bewertung
(8) Ø4,30
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.10.2007
gespeichert: 378 (0)*
gedruckt: 2.578 (10)*
verschickt: 32 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.05.2004
61 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
100 g Mandel(n), gehackt
50 g Pistazien, gehackt
3 EL Puderzucker
80 g Kirsche(n), kandiert, gehackt
50 g Schokolade (zartbitter), klein gehackt
200 g Zucker
Eigelb
Ei(er)
1/2  Vanilleschote(n), Mark herausgekratzt
Eiweiß
2 EL Honig
500 ml Sahne, steif geschlagen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mandeln und Pistazien in eine trockene Pfanne geben, mit Puderzucker bestäuben und hell karamellisieren, auf einem Teller auskühlen lassen.

In einem Topf 180 g Zucker und 50 ml Wasser aufkochen lassen. Eigelb, Eier und Vanillemark schaumig schlagen. Den noch heißen Zuckersirup unter Rühren zufügen und so lange weiterschlagen, bis eine dickschaumige, kalte Masse entstanden ist. Das Eiweiß mit restlichem Zucker und Honig zu einem festen Schnee aufschlagen. Die steife Sahne unter den Eischnee ziehen. 1/3 dieser Masse unter die Schaummasse rühren, den Rest zusammen mit Mandeln, Pistazien, Kirschen und Schokolade unterheben.

Eine Kastenform von 1,5 l Inhalt mit Klarsichtfolie auslegen, mit der Masse befüllen und die Oberfläche glatt streichen. Im Tiefkühler die Schaummasse vollkommen durchfrieren lassen.

Ca. 30 Minuten vor dem Servieren aus dem TK nehmen und das Parfait im Kühlschrank temperieren, in Scheiben schneiden und auf Tellern anrichten.

Serviervorschläge:
- mit Blaubeergrütze
- mit Johannisbeersauce
- mit Orangenzesten: 3 unbehandelte Orangen in Scheiben schneiden und in einem Sirup aus 300ml Wasser, 400g Zucker, 1 aufgeschlitzten Vanilleschote und 40ml Orangenlikör 2 Stunden ziehen lassen.