Bewertung
(1) Ø2,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.10.2007
gespeichert: 95 (0)*
gedruckt: 1.707 (12)*
verschickt: 11 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.07.2006
198 Beiträge (ø0,05/Tag)

Zutaten

Ei(er)
200 g Honig
180 g Grieß (Dinkelgrieß)
2 Pck. Zitrone(n) - Schale, geriebene
1 TL Backpulver (Weinstein)
1/2 TL Vanille
1 kg Quark
1 Prise(n) Meersalz
 evtl. Fett für die Form
 evtl. Semmelbrösel für die Form
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Eier trennen. Das Eiweiß mit dem Meersalz zu Schnee schlagen und zur Seite stellen.

Das Eigelb mit dem Honig verrühren. Dann Vanille, Zitronenschale und den Quark unterrühren. Jetzt den Grieß und das Backpulver zugeben. Alles gut verrühren. Zum Schluss den Eischnee unterheben. Die Masse in eine entweder mit Backpapier aufgelegte oder gut gefettete und mit Semmelbröseln ausgestreute Springform geben.

Im vorgeheizten Backofen bei 175°C für 60 Min. auf der mittleren Schiene backen.

Tipp: Ein leichter, nicht sehr süßer Kuchen, der noch durch Obst nach Wahl noch variiert werden kann.