Italienische Schmorkartoffeln

Italienische Schmorkartoffeln

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

lecker zu Gegrilltem

Durchschnittliche Bewertung: 3.2
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

35 Min. normal 10.10.2007



Zutaten

für
12 große Kartoffel(n)
4 Tomate(n)
1 Mozzarella
etwas Parmesan
2 Zwiebel(n)
Paprikapulver, rosenscharf
Oregano
Basilikum
Majoran
Salz und Pfeffer
Olivenöl
1 Knoblauchzehe(n)
1 Becher Sahne

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebeln häuten und in kleine Würfel schneiden.

Öl in der Pfanne erhitzen. Die Kartoffeln und die Zwiebeln zusammen in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze immer wieder wenden. Den gehackten Knoblauch dazu geben. Alle Gewürze nach Geschmack dazu geben.

Die gegarten Kartoffeln und Zwiebeln in eine Auflaufform umfüllen. Die Tomaten kleinschneiden und darauf verteilen, ebenso den Mozzarella. Etwas geriebenen Parmesan darüber streuen. Über alles die Sahne gießen.

Nun bei ungefähr 100 Grad im Backofen in etwa 20 Minuten alles heiß werden lassen.

Passt sehr gut zu Gegrilltem, Hähnchen oder Ähnlichem.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Willow1210

Sehr lecker! Ich habe das Rezept heute ausprobiert als Beilage zu Kotelett. Es sollte EIGENTLICH für 2 Tage (2 Personen) reichen... :-), wir haben es aber doch lieber gleich aufgegessen, auch wenn die Kalorien bestimmt nicht ohne sind!!! Super!

07.05.2008 19:13
Antworten