Bewertung
(183) Ø4,38
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
183 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.10.2007
gespeichert: 9.632 (8)*
gedruckt: 23.381 (119)*
verschickt: 505 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 22.10.2006
2.811 Beiträge (ø0,62/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Bund Rucola, ca. 60g
Ei(er)
100 ml Milch
100 ml Mineralwasser
100 g Mehl
  Salz und Pfeffer
30 g Tomate(n), getrocknete
200 g Frischkäse (5 % Fett)
200 g Kochschinken
  Öl zum Bestreichen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Rucola putzen, waschen und trocken tupfen.

Die Saftpfanne mit Backpapier großzügig auslegen und bei 200 °C Ober-/Unterhitze in den Ofen schieben.

Eier, Milch, Mineralwasser und Mehl zu einem glatten Teig verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Blech herausnehmen, das Backpapier mit Öl bestreichen und den Teig darauf geben. 1/3 vom Rucola darauf verteilen und etwas in den Teig drücken. In den Ofen schieben, mittlere Schiene, und bei gleicher Temperatur 15 - 20 Minuten backen.

Inzwischen die Tomaten klein schneiden. Mit Frischkäse verrühren und mit Pfeffer würzen.

Den Ofen ausschalten, den Pfannkuchen herausnehmen und mit dem Papier vom Blech ziehen. Mit der Frischkäse-Masse bestreichen und mit Schinken belegen. Den Rest Rucola obenauf verteilen. den Pfannkuchen von der langen Seite her aufrollen. Die Rolle in gleichmäßige Stücke schneiden. Dann auf das mit Backpapier ausgelegte Blech legen und wieder in den Ofen schieben, um die Stücke warm zu halten. Den Ofen nicht mehr anschalten und die Ofentüre etwas auflassen.

Die Menge reicht für 2 Personen als Hauptgericht. Dazu einen Salat reichen.