Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.10.2002
gespeichert: 51 (1)*
gedruckt: 700 (1)*
verschickt: 16 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
5.192 Beiträge (ø0,82/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 g Lachs, geräuchert, in Scheiben
350 g Erbsen, (TK)
  Salz
1 Prise(n) Zucker
3 EL Essig (Weinessig)
  Pfeffer, frisch gemahlen
5 EL Öl
Zwiebel(n), rot
100 g Staudensellerie
1 EL Petersilie, gehackt

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Erbsen in Salzwasser mit dem Zucker garen. Abkühlen und abtropfen lassen.
Essig, Pfeffer und Öl zu einer Salatsauce rühren und die gewürfelten Zwiebeln darin durchziehen lassen.

Den Lachs und den geputzten Sellerie in Streifen schneiden.

Gemüse und Lachs in der Salatsauce wenden, evtl. nachsalzen und 30 Min. ziehen lassen.

Mit heißem Baguette servieren.