Bewertung
(4) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.10.2007
gespeichert: 56 (1)*
gedruckt: 659 (4)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.05.2004
61 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Paprikaschote(n), entdeckelt, entkernt
750 g Gehacktes, gemischt
Zwiebel(n), gehackt
Knoblauchzehe(n), gehackt
Ei(er)
1 EL Senf
Brötchen, altbacken, in Wasser eingeweicht, ausgewrungen
1 EL Majoran
  Salz
  Pfeffer
3 EL Olivenöl
Knoblauchzehe(n), gehackt
1 Dose Tomate(n)
1 Dose Tomatenmark
1 EL Majoran
  Salz
  Pfeffer
 evtl. Sahne

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Gehackte mit Zwiebeln, Knoblauch, Ei, Senf, Brötchen, Majoran, Salz und Pfeffer zu einem geschmeidigen Teig vermengen, die Paprikaschoten mit der Farce füllen.
Das Öl in einem Bräter erhitzen, die Knofis kurz anschwitzen, die übrig gebliebene Farce unter großer Hitze und Rühren anbraten, die Dose Tomaten zufügen, ca. 1/4 l Wasser angießen, die gefüllten Paprikaschoten in die Sauce setzen und bei mittlerer Hitze zugedeckt ca. 20 Minuten garen, dann das Tomatenmark unterrühren, mit Salz, Pfeffer und Majoran kräftig abschmecken.
Wer mag und es sich leisten kann, möge 1 Becher Sahne zufügen.