Kirschsuppe

Kirschsuppe

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.57
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 09.10.2007



Zutaten

für
375 g Kirsche(n)
50 g Zucker
etwas Zimt
1 EL Zitronensaft und - schale, unbehandelt
1 EL Stärkemehl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Kirschen waschen und entkernen. In 3/4 L Wasser unter Beigabe von Zucker, 1 Prise Zimt, Zitronensaft und einem Stück Zitronenschale weich kochen.

Mit Stärkemehl, in 1 Esslöffel Wasser angerührt, leicht sämig machen

TIPP:
Die Suppe kann warm oder kalt gereicht werden. Als Einlage eignet sich z.B. Schneeklößchen.

VARIATION:
Die Kirschen können durch anderes frisches Obst ersetzt werden, z.B. Äpfel, Birnen, Pflaumen, Beerenfrüchte, Rhabarber.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Kirschmichel56

Ich habe noch etwas Apfelsaft hinzugefügt, um so noch etwas mehr säuerlichen Geschmack in die Suppe zu kriegen. dann war es aber sehr lecker.

21.06.2018 20:19
Antworten
Besucher

Mit Wasser hat es mir etwas zu fad geschmeckt. Das nächste Mal werde ich es mit einem Saft/Wasser-Gemisch versuchen. Idealerweise der zu den Früchten passende Saft . Mal sehen... Sonst schön schnell und lecker.

05.07.2010 20:30
Antworten
murmel2323

Hm, lecker! Das gabs im Sommer in meiner Kindheit öfter. Danke für das Rezept - so einfach wie lecker!

27.06.2008 15:28
Antworten