Bewertung
(44) Ø4,30
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
44 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.10.2007
gespeichert: 1.146 (1)*
gedruckt: 8.273 (63)*
verschickt: 56 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.04.2005
10.274 Beiträge (ø2,02/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Rote Bete, roh
1 großen Apfel
Schalotte(n)
4 EL Öl
1 EL Essig (Apfelessig)
1 EL Zitronensaft
2 TL Honig, flüssig
  Salz
  Pfeffer, weiß, gemahlen

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Rote Bete schälen und roh raspeln, den Apfel schälen, entkernen und ebenfalls raspeln. Die Schalotten schälen und sehr fein würfeln.

Öl, Essig, Zitronensaft, Honig, Salz und Pfeffer verrühren, mit Roter Bete und Apfel mischen. Abschmecken und gut durchziehen (mind. 3 Stunden, besser über Nacht) lassen.

Dazu passen Pellkartoffeln und Kräuterquark mit Frühlingszwiebeln.