Bewertung
(4) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.10.2007
gespeichert: 88 (0)*
gedruckt: 744 (3)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.04.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Nudeln (Gabelspaghetti)
1000 g Hackfleisch, gemischtes oder nur Rind
1 Glas Gewürzgurke(n) (Schlesische Gurkenhappen)
600 ml Ketchup (Hela Gewürzketchup Schaschlik)
50 g Kräuter, gemischte (TK)
100 ml Öl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Gabelspaghetti nach Packungsanweisung kochen. Anschließend abschütten und abschrecken. Gehacktes ohne Fett in einer Pfanne krümelig anbraten.

Für die Marinade Öl und Kräuter in eine Schüssel geben und vermengen. Die Gurkenhappen abschütten und in kleine Würfel schneiden. In die Marinade geben und mischen. Die Nudeln und Gehacktes noch warm unterheben. 200 ml Ketchup noch in den warmen Salat einrühren. Den restlichen Ketchup erst kurz vor dem Servieren dazu geben.