Salat
Fleisch
Gemüse
Nudeln
Pasta
Party
einfach
Braten
Reis- oder Nudelsalat
gekocht
Camping
Studentenküche
Gluten

Rezept speichern  Speichern

Nanes Nudel - Hack - Salat

ohne Mayonnaise, aber mit Ketchup

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 08.10.2007 612 kcal



Zutaten

für
500 g Nudeln (Gabelspaghetti)
1.000 g Hackfleisch, gemischtes oder nur Rind
1 Glas Gewürzgurke(n) (Schlesische Gurkenhappen)
600 ml Ketchup (Hela Gewürzketchup Schaschlik)
50 g Kräuter, gemischte (TK)
100 ml Öl

Nährwerte pro Portion

kcal
612
Eiweiß
27,21 g
Fett
32,48 g
Kohlenhydr.
52,27 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Gabelspaghetti nach Packungsanweisung kochen. Anschließend abschütten und abschrecken. Gehacktes ohne Fett in einer Pfanne krümelig anbraten.

Für die Marinade Öl und Kräuter in eine Schüssel geben und vermengen. Die Gurkenhappen abschütten und in kleine Würfel schneiden. In die Marinade geben und mischen. Die Nudeln und Gehacktes noch warm unterheben. 200 ml Ketchup noch in den warmen Salat einrühren. Den restlichen Ketchup erst kurz vor dem Servieren dazu geben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.