Backen
Beilage
einfach
Herbst
Kartoffel
Schnell
Snack
Studentenküche
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Kartoffeln in Folie

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 08.10.2007



Zutaten

für
2 große Kartoffel(n), mehlig kochend
2 TL Kümmel
125 g Sahnequark
2 EL Milch
1 EL Schnittlauch, fein geschnitten
1 Prise(n) Salz
50 g Butter
n. B. Zwiebel(n), fein gehackt
50 g Butter
25 g Käse (Roquefort)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Den Backofen auf 200 Grad vorheizen (Gasherd Stufe 6 oder 7). Die Kartoffeln unter fließendem Wasser gründlich bürsten, die Oberseite kreuzweise einschneiden. Alufolie zurechtschneiden, jede Kartoffel auf ein Stück Folie setzen, mit Kümmel bestreuen und die Folie verschließen. Auf einem Backblech im Backofen etwas 35 Minuten garen.

Die Kartoffeln herausnehmen, die Alufolie oben öffnen und auseinanderdrücken, so, dass die Kartoffel sichtbar wird. Mit einer der folgenden Butter- oder Quarkmischungen servieren.

Kräuterquark:
Sahnequark, Milch und fein geschnittenen Schnittlauch vermischen und mit Salz abschmecken. Der Quark kann mit beinahe allen Kräutern nach individuellem Geschmack gewürzt werden

Zwiebelbutter:
50 g Butter mit sehr fein gewiegten Zwiebeln vermischen.

Roquefortbutter
50 g Butter und Roquefort gut miteinander verkneten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

chellchen

92C kerntemperatur

16.06.2017 17:36
Antworten