Schokolade - Mürbeteig


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

für schwarz-weiß Gebäck oder feines Teegebäck

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 08.10.2007 6838 kcal



Zutaten

für
600 g Mehl
400 g Butter
350 g Puderzucker
60 g Kakaopulver
2 Ei(er)
1 Pck. Vanillezucker
1 Msp. Hirschhornsalz

Nährwerte pro Portion

kcal
6838
Eiweiß
90,56 g
Fett
362,80 g
Kohlenhydr.
798,53 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Mehl, Hirschhornsalz und Kakao sieben. Butter mit Zucker und Eiern mischen. Mit Mehl zu einem Mürbeteig verarbeiten.

Tipp 1:
Mürbeteig nie mit Backpulver herstellen. Im feuchten Teig treibt das Backpulver sofort und hat beim Backen keine Wirkung mehr.

Tipp 2: Damit der Teig nicht brandig und brüchig wird darf er nicht geknetet werden! Die Zutaten werden mit dem Handballen zusammen gerieben. Nur zum Schluss kurz zusammenkneten.

Tipp 3: Alle Zutaten müssen möglichst kalt sein. Auch das Mehl. Mürbeteig kann auf Vorrat hergestellt werden. Er lässt sich sehr gut einfrieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gelöschter Nutzer

wenn der Teig sofort verarbeitet und gebacken wird Backpulver verwenden. Oder einfach weg lassen

02.03.2019 18:35
Antworten
emu1701

kein hirschhornsalz - was dann ?

02.03.2019 17:41
Antworten