Bewertung
(152) Ø3,58
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
152 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.10.2007
gespeichert: 3.301 (2)*
gedruckt: 20.900 (26)*
verschickt: 241 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.11.2005
28 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

2 Tasse/n Haferflocken
3/4 Tasse/n Zucker
1 Tasse/n Mehl
1 Msp. Backpulver (oder 1/2 TL Natron)
1 Tasse/n Joghurt (Fruchtjoghurt), mit Milch verrührt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für ca. 25 Kekse.

Die Haferflocken mit dem Zucker, dem Mehl und dem Backpulver vermischen. In einer Schüssel den Fruchtjoghurt (Geschmack je nach Belieben) mit etwas Milch verrühren, sodass er eine flüssige Konsistenz hat und dann mit den trockenen Zutaten mischen. Der Teig sollte eine zähe Konsistenz haben (wenn nicht, dann einfach noch etwas Haferflocken bzw. Mehl hinzugeben).

Mit angefeuchteten Händen kleine Kugeln formen und auf dem mit Backpapier ausgelegten Backblech flach drücken.

Die Kekse bei 200°C ca. 20 Minuten backen. Wer die Kekse etwas fester mag, sollte sie nach den 20 Minuten Backzeit noch etwas im ausgeschalteten Ofen trocknen lassen.