Bewertung
(5) Ø4,14
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.10.2007
gespeichert: 157 (0)*
gedruckt: 3.638 (18)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.07.2004
1 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
200 g Speck, geräuchert
400 g Rindfleisch
400 g Schweinefleisch
200 g Zwiebel(n)
200 g Lauch
200 g Sellerie
200 g Kartoffel(n)
200 g Petersilie, die Wurzel
200 g Karotte(n)
200 g Weißkohl
2 Liter Gemüsebrühe
Knoblauchzehe(n), gehackt
5 EL Petersilie, fein gehackt
  Salz und Pfeffer
  Olivenöl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Speck fein würfeln und beide Fleischsorten in mundgerechte Stücke schneiden.

Sellerie, Petersilienwurzel, Kartoffeln und Karotten schälen, Lauch putzen und waschen und alles ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und in grobe Stücke schneiden. Vom Kohl, wenn notwendig, die äußeren Blätter entfernen und den Strunk herausschneiden. Die Blätter dann in ca. 2 cm große Stücke schneiden.

Das Fleisch mit den Zwiebeln und dem Knoblauch in heißem Öl von allen Seiten scharf anbraten. In einem großen Topf den Speck auslassen und Gemüse und Fleisch abwechselnd darauf schichten, jede Schicht mit Petersilie bestreuen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die letzte Schicht sollte Gemüse sein.

Die Brühe angießen, aufkochen lassen und bei kleiner Hitze ca. 1,5 - 2 Stunden (evtl. auch länger) mit Deckel garen, bis das Rindfleisch weich ist.