Backen
Gluten
Lactose
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Kirsch - Marzipan - Kuchen

sehr saftig

Durchschnittliche Bewertung: 3.91
bei 9 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 08.10.2007 5406 kcal



Zutaten

für
125 g Butter
200 g Zucker
2 Pck. Vanillinzucker
4 Ei(er)
1 Prise(n) Salz
1 Zitrone(n), abgeriebene Schale
300 g Mehl
2 TL Backpulver
250 g Marzipan - Rohmasse
200 g Schattenmorellen (Glas)
Fett und Paniermehl für die Form
150 g Kuvertüre, dunkle, nach Belieben

Nährwerte pro Portion

kcal
5406
Eiweiß
99,06 g
Fett
233,71 g
Kohlenhydr.
714,09 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Butter mit Zucker und Vanillinzucker schaumig rühren. Eier, Salz und Zitronenschale dazugeben und gut unterrühren. Mehl und Backpulver darübersieben, Marzipanrohmasse mit den Fingern zerkleinern, dazugeben und alles gut verrühren. Zuletzt die gut abgetropften Kirschen vorsichtig unterheben.

Den Teig in eine gefettete und ausgebröselte Kastenform (28 cm) füllen und im vorgeheizten Backofen bei 160°C 70-80 Minuten backen. In der Form auskühlen lassen, dann stürzen und nach Belieben mit flüssiger Kuvertüre überziehen.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Xaida_shala

Obwohl ich mich genau an die Mengenangaben gehalten habe, ist daraus eher ein Plätzchenteig geworden. Dies macht das "Unterheben" der Kirschen natürlich zu einem unmöglichen Unterfangen. DA er dann natürlich nach der angegebenen Zeit nicht gar war, hatte ich ihn fast 1 3/4 Stunden im Ofen... Alle Kirschen sind an einer Stelle. Ein Desaster!!!

17.11.2014 18:31
Antworten
Locke-1

Sehr einfach und lecker Habe noch Duplo Riegel ,schneide ich in Stücke und mische sie noch unter.

10.06.2012 12:12
Antworten
Nordlicht26655

Wirklich sehr saftig und lecker! Kirsch/Marzipan ist immer eine gute Kombination und schmeckt der ganzen Family! Kommt in unsere Favoritenliste, Danke fürs online stellen :-)

23.01.2011 17:28
Antworten