Basisrezepte
Dips
einfach
gekocht
raffiniert oder preiswert
Saucen
Schnell
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Maracujasauce für Fischgerichte

passt wunderbar zu Lachs

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 05.10.2007



Zutaten

für
1 ½ Glas Maracujasaft, leicht konzentrierter
1 Glas Orangensaft
4 EL Mayonnaise
250 g Crème fraîche
etwas Zitronensaft
Salz
Pfeffer
1 Prise(n) Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Bringe die Säfte, das Salz, den Pfeffer und den Zucker in einem Topf zum Kochen. Nach dem Erkalten werden die Mayonnaise und die Crème fraiche hinzugefügt und solange mit einem Schneebesen geschlagen bzw. gerührt, bis die gewünschte Konsistenz erreicht wurde.

Passt wunderbar zu gegrilltem Lachs.

Tipp: Am besten schon am Vortag zubereiten, so entfalten sich die Aromen und der Geschmack wird noch besser.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.