Bewertung
(6) Ø3,88
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.10.2007
gespeichert: 347 (0)*
gedruckt: 2.485 (7)*
verschickt: 33 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.07.2004
424 Beiträge (ø0,08/Tag)

Zutaten

Baguette(s), dick, oder Kastenweißbrot
400 g Käse, beliebig
2 EL Olivenöl
1 EL Butter
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf ca. 200 Grad vorheizen.

Das Brot in 8 Scheiben, mindestens 4 cm dick, schneiden. Vorsichtig aushöhlen, dabei einen Boden stehen lassen. Olivenöl und Butter in einer Pfanne erhitzen, die Brotkästchen auf der Unterseite kurz kräftig anrösten, auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Den Käse klein würfeln und in die Höhlungen füllen, ab in den Backofen, bis der Käse geschmolzen ist und leicht brodelt. Gut geeignet sind auch Baguette-Brötchen zum selber Fertigbacken.

Wer mag, kann noch fein gewürfelten rohen oder gekochten Schinken zum Käse geben oder mit einem kleinen Schuss Weißwein oder Kirschwasser verfeinern.

Mit einem gemischten Salat eine leckere kleine Mahlzeit!